Ziegenkäse Tarte

DSC00883Zutaten für den Teig:

200g Mehl

20g Bergkäse (oder einen anderen würzigen Käse)

1 Eier

110g Butter

Salz

Zucker

Zutaten für den Belag:

300g Ziegenfrischkäse

2 Eier

50ml Schlag

Zimt

50g Rosinen

1 Zucchini

Pinienkerne

Olivenöl

 

Zubereitung des Teiges:

Den Bergkäse fein reiben. Alle Zutaten vermischen und entweder mit den Händen oder dem Haken der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30Min zum Rasten in den Kühlschrank geben.

Das Backrohr auf 200° Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen und in die Form geben (Tarteform, rechteckige Auflaufform, Kuchenform, etc.). Den Rand leicht andrücken und den überstehenden Teig abschneiden. Mit Backpapier bedecken. Hülsenfrüchte (ich habe eigene Backbohnen aus Porzelan) darauf verteilen und für ca. 10 Min. backen.

Zubereitung des Belags:

Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Schlagobers aufschlagen. Eigelbe aufschlagen. Schlagobers, Eigelb und Ziegenfrischkäse vermischen. Zimt und Rosinen dazu geben. Den Eischnee unterheben. Alles auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Die Zucchini mit einem Sparschäler längs schälen und damit die Ziegenfrischkäse-Masse bedecken. Die Pinienkerne darauf verteilen und die Tarte mit etwas Olivenöl beträufeln. 30Min im Ofen backen.

Viel Spaß und Mahlzeit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s