Chai Tea – Auszeit für die Seele

Ich liebe dieses wundervolle indische Getränk: Chai Tea. Und noch besser: Chai Tea Latte. Alleine beim Gedanken an diese Köstlichkeit läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen. Deshalb kam mir heute morgen, beim Blick aus dem Fenster auf dieses fürchterlich nasskalte Winterwetter, die Idee diese Herrlichkeit doch einfach mal selbst zu machen. Nämlich in Form von Sirup.

Gedacht, getan. Und diesen leckeren, zart schmelzenden, sich dick ziehenden schokobraunen Sirup möchte ich euch nicht vorenthalten 😉

Zutaten:

1 L Wasser

4 Beutel (guten) Schwarztee

2 EL Kardamom gemahlen

2 EL Fenchelsamen

2 Zimtstangen

ein paar Gewürznelken

400g Zucker

 

Zubereitung:

Das Wasser gemeinsam mit dem Tee, den Gewürzen und dem Zucker in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen.

Nach etwa 30 Minuten Kochzeit die Teebeutel entfernen und den Sirup nochmal ca. 20 Minuten sprudelnd kochen. In noch heißem Zustand mit Hilfe eines Siebes die Gewürze abseihen.

In ein sauberes Glas füllen und fertig ist die Köstlichkeit.

1 EL Sirup mit etwas heißem Wasser aufgießen und mit Milchschaum verfeinern. Voilà *yummy*

Chai Tea Latte

Advertisements

2 Gedanken zu “Chai Tea – Auszeit für die Seele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s