Kürbis und Schafskäse haben ein Date mit Vollkornspaghetti

Kürbis – ich ❤ Kürbis. Die Farbe, das Aroma, die vielfältige Verwendung *schmacht*. Ein herrliches Gewächs! Und deshalb kommt es bei uns auch ziemlich oft auf den Tisch. Sehr zum Wohlwollen des Lieblingsmannes und des Frühlingskindes. Die mögen den nämlich auch ganz schön gerne 🙂

DSC_0002

~ So und jetzt zum Rezept ~

Zutaten:

Schafskäse

Kürbis (Hokkaido oder Muskat)

roter Zwiebel

Sauerrahm und ein Klecks Creme Fraiche

frische Kräuter (Oregano, Rosmarin, …)

Salz und Pfeffer

etwas Öl

Vollkornspaghetti

 

Zubereitung:

Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden, Schafskäse zerkleinern, die frischen Kräuter hacken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

In einer tiefen Pfanne Öl erhitzen, Rosmarin und Zwiebel darin braten. Kürbis hinzufügen, ordentlich anbraten, dann Sauerrahm und Creme Fraiche dazu. Kürbis garen bis er weich ist. Wenn zuwenig Flüßigkeit, dann mit etwas Fond aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spaghetti zustellen und kochen wie man sie am liebsten hat.

Nudeln auf ein tiefes Teller (am besten Pastateller) geben, das Kürbissugo darüber und die Schafskäsewürfel obendrauf. Mit frischem Oregano bestreuen und geniiiiiießen 🙂

DSC_0012

Advertisements

4 Gedanken zu “Kürbis und Schafskäse haben ein Date mit Vollkornspaghetti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s