Mascarpone-Schoko-Töpfchen

Schokolade, Nüsse, Mascarpone, Himbeeren und ein Schuss Kaffee… Was für eine köstliche Kombination. Alleine beim Gedanken daran läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen *schwärm*

Also los und diese Köstlichkeiten zu einer wahrhaft göttlichen köstlichen Nachspeise zusammenbringen.
Beim Durchblättern einer etwas älteren Frisch gekocht (Oktober 2012) habe ich dieses tolle Rezept gefunden und musste es natürlich sofort ausprobieren.

Hier also das Rezept:

Zutaten:
250g dunkle Schokolade
45ml Espresso
45ml Likör (ich habe Kaffeelikör genommen)
750g Ricotta (am besten echten italienischen, der ist nicht so wässrig)
60g Staubzucker
50g Mandeln gestiftelt (ich habe Mandelblättchen verwendet)
50g Crème fraiche
ein paar Himbeeren zum garnieren

Zubereitung:
Die Schokolade gemeinsam mit dem Espresso und dem (Kaffee)Likör schmelzen.
Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze aufheizen lassen.
600g Ricotta, 20g Staubzucker und die geschmolzene Schokomixtur in der Küchenmaschine (oder mit dem Mixer) cremig schlagen. Die Schokocreme in kleine Gläschen füllen und in den Kühlschrank stellen.
Die Mandeln mit 20g Staubzucker und 15ml Likör vermischen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und ca. 8 Min. auf mittlerer Schiene karamellisieren lassen. Danach abkühlen lassen.
Den restlichen Ricotta (ca. 150g) mit 20g Staubzucker und 50g Crème fraiche vermischen und auf die kalten Schokotöpfchen verteilen.
Von den karamellisierten Mandeln kleinere Stücke abbrechen und dekorativ in die Mascarpone-Creme stecken. Die Himbeeren daraufsetzen und ich habe noch die letzten Minzeblätter im Garten abgeschnitten und hineingesteckt.

Und: G E N I E S S E N 🙂

Mascarpone-Schoko-Töpfchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s