Wenn ein Feuerwehrmann Geburtstag hat…

… dann muss natürlich eine entsprechende Geburtstagsfeier her. Nämlich eine Feuerwehrmann-Geburtstagsfeier. Klar. Geht ja wirklich nicht anders.
Also haben sich Mama und Papa mächtig ins Zeug gelegt um für das Frühlingskind eine würdige Party hinzubekommen.

Zuerst mal überlegen wer aller kommen soll. Wenn es nach dem Mini geht, ist diese Liste ganz schön lang. Gemeinsam haben wir uns dann aber auf sechs Kinderleins einigen können. 😉 Musste also ’nur‘ noch eine Einladung her. Mit einer echten Feuerwehr. Nach einigem Hin und Her haben wir uns dann für Bügelperlen entschieden. Damit bastelt das Frühlingskind nämlich momentan ganz gern. Nach drei gesteckten Perlen durften dann Mama und Papa fertig machen. 🤔
Das Ergebnis kann sich aber auf jeden Fall sehen lassen, oder?!

— Bildchen folgt —

Nachdem heuer die erste richtige Kinderparty gestiegen ist, durfte natürlich ein standesgemäßer Kuchen auch nicht fehlen:

Kuchen_1

Wir haben uns für eine Sachertorte entschieden, weil diese recht fest wird und das Gewicht des Fondants recht gut tragen kann. Außerdem ist ein Schokokuchen doch für einen Kindergeburtstag genau richtig, oder?! 🎂
Die Feuerwehr findet ihr, eigentlich als Applikation, bei Evi von aefflynS to go und zwar hier.

Da die kleinen Gäste ja auch mit sehr netten und zahlreichen Geschenken erschienen sind, sollten sie auch ein kleines Andenken an die Party mit nach Hause nehmen können.
Dafür habe ich Papiersäckchen mit Seifenblasen, Luftballons, Gummibärchen und einem Ü-Ei befüllt.

Die Flamme habe ich im Silhouette Design Store gefunden. Ist eigentlich ein Lagerfeuer, bei dem ich das Holz einfach weggelassen habe.

Papier: Bastelkarton in rot, orange und gelb
Datei: Campfire aus dem Silhouette Design Store

Auch der Tisch ist natürlich ganz im Motto „Feuerwehr“ für die kleinen Partygäste gedeckt worden und eine Feuerwehr-Einsatzzentrale durfte schon gar nicht fehlen!

Die Idee für diese coole Feuergirlande habe ich übrigens hier gefunden: pickposh.

So und last, but not least möchte ich euch gerne noch das Geburtstagsshirt zeigen, das für den großen kleinen Mann entstanden ist:

Darauf, muss ich ehrlich zugeben, bin ich wirklich stolz. Es sieht toll aus und, der kleine Mann ist hellauf begeistert von seinem Feuerwehr-Shirt. 🙂
Die Feuerwehr habe ich teilweise geplottet und teilweise aufgenäht. Ich mag diesen Mix super gerne. Außerdem kann ich so viele Restln gut verwerten.

Shirt: Paul von pattydoo
Applikation vorne: Feuerwehr von aefflynS
Plott hinten: Geburtstag von kreativmanufaktur.bayern
Geburtstagskrone: Geburtstagskrone von die Drahtzieherin

So, eines muss ich jetzt aber auch noch loswerden: es war laut, es war wild und es war streckenweise etwas chaotisch. Puh. So ein Kindergeburtstag geht ziemlich an die Substanz. Nachdem die kleinen Gäste wieder am Heimweg waren, alles halbwegs wieder auf den ursprünglichen Zustand gebracht wurde und das Geburtstagskind im Bett war, haben der Lieblingsmann und ich mal kräftig durchgeatmet und uns ein Gläschen Wein gegönnt. Ich weiß nicht, ob ich jemals schon so müde war. 😴😅🤣

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn ein Feuerwehrmann Geburtstag hat…

  1. Lisa schreibt:

    Hi Cora, Cora mit C 😛

    Echt ein wundervoller Beitrag mit so vielen nützlichen Tipps 🙂 Da freut man sich ja schon fast auf die Geburtstagsparty vom Kleinsten, der ist nämlich im Moment auch ein riesen Feuerwehr-Fan und hat sich für seinen nächsten Geburtstag auch schon eine Feuerwehr-Party gewünscht…

    Eigentlich gehöre ich ja nicht so zu den DIY-Deko-Menschen, einfach weil es bei mir meistens doof aussieht ^^ Nicht das ich mich beschweren würde, immerhin gibt es für Menschen wie mich Online-Shops 😀 Mein Partyartikel-Shop des Vertrauens hat mich bisher noch zu keinem Geburtstag im Stich gelassen .. aber in letzte Zeit stolper ich immer öfter über DIY Blogs wie diesen – mit so tollen Anleitungen und so unfassbar tollen Ideen. Da schämt man sich ja schon fast ein wenig dafür, bisher anderen die Deko-Herstellung überlassen zu haben.

    Und nachdem ich jetzt diesen Post durchgelesen habe, übrigens sehr cool das du immer die Quellen mit angibst, bin ich fast schon geneigt die Deko für die Party selbst zu machen. Zugriff auf einen Plotter hätte ich auch, Motivation habe ich auch beim lesen dieses Blogs gefunden..nur die Sache mit den zwei linken Händen lässt mich zögern :O

    Doch wenn ich mir deinen Beitrag ansehe…ich glaub so eine gelungene „Atmosphäre“ kann man einfach nicht online bestellen. Die Deko ist genau auf den Punkt getroffen. Der Kuchen sieht wundervoll aus…vor allem die Feuerwehr darauf. Und auf das T-Shirt darfst du auch besonders Stolz sein. Das könnte so nämlich auch im Kleidungsgeschäft hängen 🙂 Wirklich großartig 😀

    Du bist jedenfalls nun in den Lesezeichen, wenn die Party geschafft ist, gibt es hier mit Sicherheit ein Update von mir 😉

    Liebe Grüße
    Lisa

    Gefällt mir

    • salzburgmom schreibt:

      Hallo Lisa!

      Vielen Dank für deinen super lieben Kommentar, da werde ich ja fast rot! 😉

      Ein Partydekohändler deines Vertrauens ist IMMER gut! Hier wird ja auch nicht alles selbst gemacht!

      Deinem kleinen Feuerwehrmann wünsche ich alles Gute und ich freue mich auf ein Update! :*

      Liebe Grüße,
      Cora

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s